Mare Liberum setzt sich für sichere Fluchtwege und ein Recht auf Bewegungsfreiheit für alle ein!

Unterstütze uns bei unserer Zeugenschaft, Dokumentation und Berichterstattung um langfristig den Druck auf staatliche Akteure zu erhöhen, illegale Push- und Pullback-Aktionen durch unsere generelle Präsenz zu verhindern und auf Menschenrechtsverletzungen zu verweisen.

Nur mit deiner Spende können wir unsere Menschenrechtsüberwachung in der Ägäis fortsetzen. Um unsere Tag- und Nachtbeobachtungen der Operationen der EU-Grenztruppen aufrechtzuerhalten, einen fundierten Journalismus durch investigative und kritische Forschung zu ermöglichen und unser Engagement für die Menschenrechte fortzusetzen, sind wir auf fianzielle Unterstützung angewiesen. Unsere Crew an Bord und an Land arbeitet freiwillig, aber wir benötigen deine finanzielle Unterstützung, um unseren Betrieb aufrechtzuerhalten – Ausrüstung, Treibstoff, Hafengebühren, Reisekosten, Backoffice-Forschung etc.

Sie haben Fragen zu ihrer Spende?

Kontaktieren Sie mich gerne jederzeit unter tobias@mare-liberum.org.

Hinweise zu Spenden

  • Ihr Zuwendungsbeitrag ist als Spende steuerlich absetzbar. Ab einem Jahresspendenbetrag von 200 Euro senden wir Ihnen automatisch eine Jahresspendenbescheinigung im ersten Quartal des Folgejahrs zu. Bitte geben Sie dazu bei Ihren Überweisungen im Verwendungszweck Ihre Postanschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.
  • Spenden bis zu 200 Euro können ohne Spendennachweis beim Finanzamt eingereicht werden. In diesem Fall ist es notwendig, den Einzahlungsbeleg der Banküberweisung sowie eine Erläuterung des gemeinnützigen Zwecks und der Befreiung von der Körperschaftsteuer vorzulegen.

Mare Liberum e.V.

Gneisenaustraße 2a
10961 Berlin

Spendenkonto

Mare Liberum e.V.
IBAN: DE71430609671221431300
BIC: GENODEM1GLS

Deutsch
English Deutsch