Posterkampagne: In der Ägäis finden täglich Menschenrechtsverletzungen statt

Um auf die unerträglichen Zustände auf den griechischen Inseln für Geflüchtete, die vermehrt brutale Durchführung von Pushbacks und die dadurch entstehenden Menschenrechtsverletzungen in der Ägäis aufmerksam zu machen, starten wir eine Posterkampagne. Damit wollen wir außerhalb unserer üblichen Kanäle auf die Situation in der Ägäis aufmerksam machen. Helft uns dabei!

Dafür gibt es zwei verschiedene Plakate (jeweils in Deutsch und Englisch). Der QR-Code auf diesen führt entweder zu Informationen über die Situation für Geflüchtete an Land oder bei der Überfahrt über die Ägäis.

Wenn du die Plakate verteilen oder aufhängen möchtest, sende uns eine E-Mail an info[at]mare-liberum.org und wir senden dir diese zu oder informieren dich, wo du diese in Berlin abholen kannst.

Variante 1

Variante 2

Hinweis: Bitte bringt die Plakate nur an Orten an, bei denen ihre die ausdrückliche Erlaubnis der Eigentümer:innen habt.

Mare Liberum e.V.

Gneisenaustraße 2a
10961 Berlin

Spendenkonto

Mare Liberum e.V.
IBAN: DE71430609671221431300
BIC: GENODEM1GLS